Navigation

LANE 2020: 11. CIRP Konferenz zum Thema photonische Technologien

Vom 07. bis 10. September 2020 fand die 11. CIRP-Konferenz zum Thema photonische Technologien – LANE 2020 statt, die von der Bayerisches Laserzentrum GmbH und dem Lehrstuhl für Photonische Technologien organisiert wurde. Erstmals seit Beginn der LANE-Veranstaltungsreihe, vor nunmehr fast drei Jahrzehnten, wurde die diesjährige LANE situationsbedingt virtuell ausgerichtet. Auf der Konferenzplattform hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, live an den Vorträgen teilzunehmen, verpasste Vorträge zu streamen, sich mit anderen Teilnehmern via diverser Matchmaking Tools oder im Live-Chat auszutauschen und sich nach den Sessions aktiv in den virtuellen Diskussionsrunden einzubringen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus 28 Ländern nahmen dieses Angebot an und kamen in den digitalen Räumlichkeiten zusammen, um über die neuesten Forschungsergebnisse und die Potenziale der Photonik für die Produktion von Morgen zu diskutieren. Die diesjährige LANE-Konferenz war aufgrund ihrer virtuellen Umsetzung etwas ganz Besonderes und zeigt, dass auch in herausfordernden Zeiten die Forschung und der wissenschaftliche Austausch nicht stehen bleiben und es immer einen Weg gibt, in Kontakt zu bleiben. Darüber sind wir sehr froh. Wir freuen uns auch über die vielen positiven Rückmeldungen unserer Teilnehmer, die Mut machen. Weitere Informationen finden Sie auf der LANE-Webseite https://www.lane-conference.org (05.10.20).