Navigation

LPT-Forschung in der ARD-Wissenssendung „Wer weiß denn sowas“

Im erfolgreichen Showformat „Wer weiss denn sowas?“ der ARD wurden in der Sendung vom 5. Oktober 2018  Forschungsarbeiten des Lehrstuhls zum Thema gemacht. Bei dem Showformat handelt es sich um Wissensquiz, moderiert von Kai Pflaume. Es spielen jeweils zwei Prominente gegeneinander, wobei die Teams dabei skurrile Wissensfragen aus Forschung, Tierwelt, Soziologie und Co. beantworten sollen. In der ausgestrahlten Sendung bestanden die beiden Teams aus Til Schweiger und Bernhard Hoecker sowie Stefanie Stappenbeck und Elton. Im Verlauf der Sendung wurden letzteren die Frage gestellt: „Welche neu entwickelte Recyclingtechnik könnte in Zukunft wertvolle Ressourcen schonen“

Die richtige Antwort lautete „Altpapier wird mit per Laser wieder weiß.“. Hierzu wurden Experimente eingespielt, die am Lehrstuhl durchgeführt wurden und zeigten wie mittels Pikosekundenlaser die Druckerfarbe eines bedruckten Papierblatts  entfernt und dadurch das Papierblatt wieder weiß gemacht wurde. Die Forschungsergebnisse auf denen diese Methode basiert wurden seit 2012 gemeinsam mit der University of Cambridge erarbeitet und der Bayerischen Laserzentrum GmbH in erste Anwendungen überführt.

Die Antwort konnte nach kurzer Diskussion auch tatsächlich richtig beantwortet und damit wertvolle Punkte für das Quiz gesammelt werden (02.11.18).